Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Zur Unternavigation springen
AT  2022  48 min

 

SCHICKSALSTAGE ÖSTERREICHS FOLGE 3:

EINSTURZ REICHSBRÜCKE UND LAUDAS UNFALL

 

Kaum ein anderer Tag ist so präsent im kollektiven Gedächtnis Österreichs wie der 1. August 1976.

In der neuen Folge der Reihe „Schicksalstage Österreichs“ blicken wir zurück auf diesen Sonntag, an dem in den frühen Morgenstunden die Wiener Reichsbrücke in die Donau stürzt und beinahe 10 Stunden später der österreichische Formel 1-Fahrer Niki Lauda einen schweren Feuerunfall auf der Strecke des Nürnburgrings hat.

Mit noch nie gezeigten Privatarchiven und zahlreichen Zeitzeugen Interviews zeichnen wir ein detailreiches Bild über die Ereignisse rund um diesen Schicksalstag und darüber hinaus, denn die Wochen nach dem 1. August sind geprägt von Staunen und Spekulationen.